Arbeitsgemeinschaften

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

Unsere Arbeitsgemeinschaften und Kurse werden jedes Schuljahr  hauptsächlich für die Kinder der 2. bis 4. Klassen angeboten.

 

Die Anmeldung für diese Angebote ist in der Regel freiwillig. In wenigen Fällen, hauptsächlich im Bereich der Sprachförderung werden die Kinder in Absprache mit den Erziehungsberechtigten aufgefordert, an Kursen teilzunehmen. Die Teilnahme an den Kursen ist dann aber verpflichtend.

 

Die Vielfalt der Kurse hängt von der verfügbaren Stundenzahl und den Spendengeldern ab. In diesem Schuljahr können wir folgende Angebote unterbreiten:

 

Antolin Leseförderung:

 

Die Kinder beantworten hier am Computer inhaltliche Fragen zu gelesenen Büchern. Jeder Schüler bekommt hierfür eigene Zugangsdaten für die Internetplattform www.antolin.de.

 

Bücherei:

 

Eine kleine Gruppe Kinder verwaltet selbstständig unter Betreuung durch eine Lehrkraft unsere Schulbücherei. So können die Kinder unserer Schule sich zu verschiedenen Ausleihzeiten Bücher ansehen und mit nach Hause nehmen. Natürlich müssen die Bücher auch wieder zurückgebracht werden.

 

Chor:

 

Kinder aus den Klassen 1 bis 4 treffen sich einmal in der Woche, um zu singen. Neben der Freude am Singen hat diese AG das Ziel, Lieder für unsere Theateraufführungen, Schulgottesdienste und Feste einzustudieren.

 

Kreatives Gestalten:

 

Jahrgangsübergreifend beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler in diesem Kurs mit verschiedenen künstlerischen Techniken. Die Freude am Gestalten und das Experimentieren mit Farbe stehen im Mittelpunkt. Immer wieder schmücken Ergebnisse unserer Arbeit auch das Schulhaus und begleiten uns im Jahreslauf.

 

LRS:

 

Für Kinder mit Lese- und Rechtschreibschwäche aus den Jahrgangsstufen 2 bis 4 werden wöchentliche Förderkurse angeboten. Je nach Bedarf können Kinder 1 oder 2 Stunden mit Hilfe von Lehrkräften ihre Deutschkenntnisse (Lesen und Rechtschreiben) verbessern.

 

Natur erleben:

 

Die Natur auf dem Schulgelände wird erforscht und erkundet.

 

Natur und Technik:

 

In Kleingruppen können Kinder Vorgänge aus Natur und Technik erforschen. Schwerpunkt hierbei ist das Experiment. Zum Beispiel lernen Kinder, wie eine Kerzenflamme erlischt, ohne sie auszublasen.

 

PISA Deutsch:

 

Sprache analysieren, Bücher lesen, Briefe schreiben, Referate halten und weitere interessante Aufgaben werden in diesem Kurs durchgeführt.

 

PISA Mathematik:

 

Nicht das Einüben der Grundrechenarten ist Ziel dieser AG, sondern das Lösen kniffeliger Aufgaben. Kombinatorik und Logik sind hier bei den Kindern gefragt.

 

 

Schulgarten:

 

Einfache Kenntnisse über Pflanzen sind ebenso wichtig wie die Pflege. Im Sommer werden im Schulgarten Blumen und Gemüse gesät oder gepflanzt, anschließend gepflegt, geerntet und verwertet. Im Winter werden die Blumen im Schulhaus versorgt.

 

 

 

Theater:

 

Ob kurze Sketche, längere Theaterstücke oder gar ein Musical. Die Theatergruppe unserer Schule bringt jedes Jahr ein oder mehrere Stücke zur Aufführung. Musikalisch unterstützt wird sie dabei vom Chor und einzelnen Klassen.